Staatliche Berufsfachschule für Glas und Schmuck Kaufbeuren-Neugablonz

Aktuelle Informationen

Im Blog der Berufsfachschule:

20.09.2021

Galerie Handwerk zeigt Werkstücke unserer Schüler*innen

Bis zum 9.Oktober sind im Rahmen der Ausstellung Formen Traditionellen Handwerks in Bayern und ihre Weiterentwicklung Arbeiten unserer Schüler*innen ausgestellt. Die Ausstellung zeigt die vielen Facetten wie historische Handwerkstechniken als Ausgangspunkt für Neues eingesetzt werden können. Näheres können Interessierte über https://www.hwk-muenchen.de/galerie erfahren.

29.06.2021

Vierte Aufnahmeprüfung

Der Abgabetermin für die Bewerbungsmappe wird aufgrund der erhöhten Nachfrage bis zum 08.07.21 verlängert. Die vierte Aufnahmeprüfung findet am 16.07.21 statt. Wir wünschen allen Bewerber*innen viel Erfolg.

Ausbildung zum Goldschmied, Silberschmied, Graveur sowie Glas-/Porzellanmaler

Die Staatliche Berufsfachschule verbindet die traditionelle handwerkliche Ausbildung mit aktuellen ästhetischen und technischen Entwicklungen. Ziel unserer Schule ist es, eine zeitgemäße und zukunftsorientierte Ausbildung zu gewährleisten.

Zielgruppen

Unser pädagogisches Angebot richtet sich an kunstinteressierte, kreative, junge Menschen. Die Bewerber sollten neben einer deutlichen gestalterischen Eignung auch ein ausgeprägtes Interesse an handwerklichen Tätigkeiten mitbringen.

Angebote

Unsere Auszubildenden profitieren von den Erfahrungen und dem Wissen eines hochqualifizierten Kollegiums. Das Zusammenwirken verschiedener Fachkompetenzen schafft eine Basis für eine fundierte und breitgefächerte Ausbildung, bei der unterschiedliche Gestaltungsansätze berücksichtigt werden.

Perspektiven

Die Ausbildung endet nach 3 Jahren mit der Abschlussprüfung zum staatlich geprüften Goldschmied, Silberschmied, Graveur oder Glas/Porzellanmaler. Mit dieser Voraussetzung können sie verantwortungsvoll in Werkstätten und Betrieben mitarbeiten oder bei besonderem gestalterischen Interesse, gut vorbereitet ein weiterführendes Studium an einer der renommierten Kunstakademien oder Designhochschulen aufnehmen.

Von Bankgeschäften bis hin zu Spielen können Menschen praktisch alles mit einem Smartphone machen. Speziell das Glücksspiel ist auf Smartphones zum Leben erwacht, wobei auch Tablets nicht außen vor gelassen werden. Obwohl moderne Smartphones und Tablets praktisch auf die gleiche Weise funktionieren, gibt es einige feine Unterschiede, die Sie beachten sollten, bevor Sie einsteigen. Sie werden mit einer Fülle neuer mobiler Casino-Optionen konfrontiert, wenn Sie den Markt betreten, daher lohnt es sich, sich ein wenig zu informieren, wie und wo Sie spielen können. Unserer Meinung nach ist der beste Ort, um Ihr mobiles Echtgeld-Casino-App-Abenteuer zu beginnen, die Online-Casino-Website selbst. Entdecken Sie eine große Auswahl an Handy Casinos und zocken Sie.